Profiumzug - Umzug

Schritt 1 - Allgemeines » Schritt 2 - Umzugsgutliste » Schritt 3 - Übermittlung

Schritt 1 - Umzugsinformationen

Persönliche Angaben - Damit wir Sie auch erreichen.

/

/

/


Privat Firma sonstige (z. B. Arbeitsamt)

Wie möchten Sie Ihr Umzugsangebot vorzugsweise erhalten?


Der Umzug - Wo darf es hin gehen?

Von...

zusätzliche Beladestelle:

Nach...

zusätzliche Entladestelle:


Örtliche Begebenheiten - Informationen über die Be- und Entladestelle

  Beladestelle Entladestelle
enges Treppenhaus
Abtrageweg (in Metern, ca.) m m
Schrägaufzug
Treppenhaus-Aufzug benutzbar
Grundfläche des Aufzuges
(Länge x Breite in Metern, ca.)
m x m m x m
Einrichtung eines Halteverbotes
(falls benötigt)
durch UTM
durch Sie
durch UTM
durch Sie


Ein- und Auspackservice, Packmaterial

Packservice Einpacken Auspacken
Ich packe alles selbst
Ich möchte alles von UTM erledigt haben (Vollserviceumzug)
UTM soll nur Glas und
Porzellan packen
Verpackungsmaterial Menge (geschätzt)
Umzugskartons (80 l) Stück
Kleiderkisten (für ca. 0,5 m Kleiderstange) Stück
Luftpolsterfolie benötigt
Packseide benötigt


Besonderheiten, Anmerkungen, Fragen, Wünsche oder Anregungen?

Versicherung - Was Sie beachten sollten:

Die gesetzlich vorgeschriebene Pflichtversicherung berechnen wir anhand Ihres Umzugsvolumens und teilen Ihnen
den Betrag im Umzugsangebot mit. Wenn Sie darüber hinaus eine weitere Versicherung für besonders wertvolle
Gegenstände (z. B. Gemälde, antike Möbel oder ähnliches) wünschen, geben Sie bitte den Gesamtwert
der zu versichernden Gegenstände an:

Terminvorschläge

Falls Sie im nächsten Schritt Monteure wünschen, werden Demontage und Montage in der Regel am Umzugstag erledigt!
Sie müssen hier keine Terminvorschläge machen, diese können auch im Nachhinein telefonisch abgestimmt werden.
Telefon: +49 (0) 351 - 20 16 2 16

  Datum Uhrzeit
Packmaterial liefern zwischen und Uhr
Einpacken ab Uhr
Beladen ab Uhr
Entladen ab Uhr
Auspacken ab Uhr

Raumerfassung

Die Umzugsgutliste (Schritt 2) wird nach einzelnen Räumen erstellt. Bitte geben Sie hier die Anzahl der einzelnen Räume an.



Hinweis:
Wenn z. B. sowohl ein Keller als auch ein Speicher vorhanden ist, geben Sie "1" an.
Die Umzugsgüter sind in den Rubriken zusammengefasst.


  (* Pflichtfelder)